Wir nehmen den Datenschutz ernst

Die Datenschutzgrundverordnung (Die EU-DSGVO und das neue BDSG werden am 25. Mai 2018 anwendbar) enthält Vorschriften zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Verkehr solcher Daten.

Wir freuen uns über das Interesse an unserem Unternehmen.

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder Email-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis.

Ihre Privatsphäre und diese zu schützen ist uns sehr wichtig, daher ist die Nutzung unserer Webseite in der Regel ohne Angaben personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass Internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen können, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person (betroffene Person ist jede identifizierte oder identifizierbare natürliche Person, deren personenbezogene Daten von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeitet werden) frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, an uns zu übermitteln.

Unser Unternehmen kommt durch die Nutzung entsprechender Software der Kernforderung der DSGVO nach, diese ist die Verschlüsselung aller Dokumente, die personenbezogene Daten enthalten.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den für die G.E.T. Green Event Technology Süd GmbH geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen.